Scroll to top
© 2020, Design by instalacje budowlane
Share
Bez kategorii

Randmasche bei patentmuster

Geschmacksmuster können jedem erteilt werden, der ein neues, originelles und ornamentales Design für einen Herstellungsartikel erfindet. Ab dem 15. November 2011 erfordert jede reguläre nicht vorläufige Nutzungsanmeldung, die per Post oder Handlieferung eingereicht wird, die Zahlung einer zusätzlichen Gebühr in Höhe von 400 USD, die als „nicht-elektronische Anmeldegebühr” bezeichnet wird, die für Anmelder, die für den Status eines kleinen Unternehmens nach 37 CFR 1,27(a) in Frage kommen, um 50 Prozent (auf 200 USD) reduziert wird. Der Rabatt von 75 Prozent auf Kleinstunternehmen gilt nicht für die nichtelektronische Anmeldegebühr, und folglich beträgt die nichtelektronische Anmeldegebühr auch 200 USD für Anmelder, die für den Status eines Kleinstunternehmens gemäß 37 CFR 1,29 a oder d in Frage kommen. Diese Gebühr ist in Section 10(h) des Leahy-Smith America Invents Act, Public Law 112-29 (16. Sept. 2011; 125 Stat. 284) vorgeschrieben. Die einzige Möglichkeit, die zusätzliche nichtelektronische Anmeldegebühr in Höhe von 400 USD zu entrichten, besteht nur darin, die reguläre nicht vorläufige Nicht-Patentanmeldung über EFS-Web einzureichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.uspto.gov/patents/process/file/efs/index/jsp. Bei Fragen zur Einreichung von Anträgen über EFS-Web richten Sie bitte an das Electronic Business Center unter 866-217-9197.

Das Erlernen der bestehenden Lösungen für bestimmte technische Probleme kann Ihnen auch Ideen für bessere Erfindungen geben. In fast jedem Bereich wurde bereits irgendwo gearbeitet. Vielleicht besteht die Lösung des Problems in einem ausländischen Patent, das Sie hier in Kanada frei verwenden können. Nun, da Sie Schritte unternommen haben, um Ihre Kreation zu schützen, werden Sie den besten Weg entscheiden wollen, um es zu vermarkten und einen Gewinn zu machen. Sie haben eine Reihe von Optionen, einschließlich der Geschäftstätigkeit selbst, Lizenzierung der Erfindung oder Verkauf Ihres Patents. Sie können Ihre Erfindung mit einem Patent schützen. Ein Patent kann verwendet werden, um anderen das Kopieren, Verkaufen oder Importieren Ihrer Erfindung zu verbieten. Um Ihre Erfindung zu schützen, benötigen Sie möglicherweise ein Patent, eine Marke, ein Urheberrecht, einen Marketingplan, Geschäftsgeheimnisse oder eine Kombination aus diesen. Bevor Sie mit der Vorbereitung einer Patentanmeldung beginnen, sollten Sie herausfinden, ob Sie wirklich ein Patent oder eine andere Form des Schutzes geistigen Eigentums benötigen. Informationen zur Patentanmeldung finden Sie in den kommenden Webinar-Daten und in früheren Präsentationsfolien und Videos.

Das United States Patent and Trademark Office (USPTO) ist eine Behörde des US-Handelsministeriums. Aufgabe des USPTO ist es, Patente zum Schutz von Erfindungen zu erteilen und Marken zu registrieren.

Related posts